Mittagessen

Für Familien in unserer Einrichtung besteht die Möglichkeit,
ein Mittagessen für ihr Kind zu bestellen.

 

Wir werden von Apetito beliefert. Mit frischem Obst oder Rohkost bzw. Nachtisch wird das Essen täglich ergänzt.

Das Mittagessen wird von uns abwechslungsreich ausgewählt.
Hierbei achten wir darauf, dass Kindern die unterschiedlichsten Gerichte
angeboten werden, z.B. fleischlose Speisen, Speisen ohne Schweinfleisch,
Nudelgerichte, Rohkost, Eintöpfe und verschiedene Gemüsesorten.

 

Die Kinder essen in ihren jeweiligen Gruppen, mit ihren
jeweiligen Erzieherinnen. Das Essen wird in einzelnen Schüsseln in den Gruppen serviert, so dass die Kinder die Möglichkeit haben, die Größe ihrer Portionen mit zu bestimmen. Eine gemütliche Atmosphäre, im Zusammenwirken mit immer wiederkehrenden Ritualen, ist fester Bestandteil unserer Mittagssituation. Hände waschen vor dem Essen, den Tisch gemeinsam decken und ein Tischgebet sprechen, gehören ebenso dazu, wie Tischgespräche in familienähnlicher Atmosphäre. Nach dem Essen wird der Tisch gemeinsam abgeräumt und das benutzte Geschirr in die Küche gebracht.

Im Anschluss daran nehmen die Kinder ihr Spiel wieder auf. Auch hier schaffen wir ruhigere Situationen, damit die Kinder die Möglichkeit
haben, sich auszuruhen oder zu entspannen.

 

 

Durch das Online-Verpflegungsportal haben die Eltern die Möglichkeit jederzeit und von überall das Mittagessen für ihr Kind online zu bestellen.

Mit einem Elternlogin können die Eltern sichin den Portal registrieren und anschließend das Mittagessen für die entsprechenden Tage  bestellen. Sie haben jederzeit den Überblick, über ihr Guthabenkonto, was Sie wann bestellt haben und bezahlen nur das Mittagessen, das tatsächlich von ihrem Kind verzehrt wurde.

 

Hier geht es zum Verpflegungsportal:

Pfarrei Liebfrauen

Liebfrauenstr. 1
45665 Recklinghausen

 

Verbundleitung:

Hildegard Frye-Dinklage


Telefon: 0 23 61 - 949415

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verbund Liebfrauen |
St. Barbara | St. Johannes | Liebfrauen, |St. Petrus -Canisius |St. Raphael