Mittagessen

Den Kindern im Familienzentrum Liebfrauen steht ein großzügiges Kindercafé zur Verfügung.

 

Von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr  ist dort ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für alle Kinder der Einrichtung vorbereitet.

Das Kindercafé ist ein Begegnungsort, wo Kinder neue Erfahrungen und Lernerfolge sammeln und zusätzlich die Kommunikation und das tägliche Miteinander gefördert wird. 

Von 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr gibt es in unserer Einrichtung Mittagessen. Für Familien in unserer Einrichtung besteht die Möglichkeit, ein Mittagessen für ihr Kind zu bestellen. 

 

Wir werden von Apetito beliefert und achten bei der Auswahl der Mittagsgerichte auf Abwechslung, z.B. fleischlose Speisen, Speisen ohne Schweinfleisch, Nudelgerichte, Rohkost, Eintöpfe und verschiedene Gemüsesorten der Saison. Mit frischem Obst oder Rohkost bzw. Nachtisch wird das Essen ergänzt. 

 

Eine gemütliche Atmosphäre, im Zusammenwirken mit immer wiederkehrenden Ritualen, ist fester Bestandteil unserer Mittagssituation. Hände waschen vor dem Essen, den Tisch gemeinsam decken und ein Tischgebet sprechen, gehören ebenso dazu, wie Tischgespräche in ruhiger Atmosphäre.

 

Nach dem Essen wird der Tisch gemeinsam abgeräumt, im Anschluss daran putzen die Kinder ihre Zähne und nehmen danach ihr Spiel wieder auf. 

Durch das Online-Verpflegungsportal haben die Eltern die Möglichkeit jederzeit und von überall das Mittagessen für ihr Kind online zu bestellen.

Mit einem Elternlogin können die Eltern sichin den Portal registrieren und anschließend das Mittagessen für die entsprechenden Tage  bestellen. Sie haben jederzeit den Überblick, über ihr Guthabenkonto, was Sie wann bestellt haben und bezahlen nur das Mittagessen, das tatsächlich von ihrem Kind verzehrt wurde.

 

Hier geht es zum Verpflegungsportal:

Pfarrei Liebfrauen

Liebfrauenstr. 1
45665 Recklinghausen

 

Verbundleitung:

Hildegard Frye-Dinklage


Telefon: 0 23 61 - 949415

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verbund Liebfrauen |
St. Barbara | St. Johannes | Liebfrauen, |St. Petrus -Canisius |St. Raphael